Willkommen beim Deutschen Harmonika-Verband (DHV)

Der DHV ist deutschlandweit der zweitgrößte Laienmusikverband im Instrumentalbereich, gegründet am 28. März 1931 mit Sitz in 78647 Trossingen. Der Verband umfasst 16 Landesverbände sowie eine Sektion Mundharmonika.

Adresse

info@dhv-ev.de
Tel. 07425-95 992 21
Rudolf Maschke Platz 6

Standort

07425 - 95 992 21 info@dhv-ev.de               Newsletter Blickpunkt-DHV
OW Bayern Logo

9. Bayerischer Orchesterwettbewerb 2015

Der Bayerische Orchesterwettbewerb ist eine Förderungsmaßnahme für das instrumentale

Laienmusizieren, die sich an Laienorchester unterschiedlicher Besetzungen richtet.

Der Wettbewerb hat die Aufgabe, durch Leistungsvergleich die Qualität des Musizierens

bayerischer Laienorchester darzustellen und dient als Qualifikation zum Deutschen

Orchesterwettbewerb.

Besonderes Gewicht wird auf die Begegnung der Orchester untereinander und auf die

Dokumentation kultureller Vielfalt in der Öffentlichkeit gelegt.

Gemeinschaftliches Musizieren in einem Orchester vereint das intensive Bemühen um ein

gemeinsames musikalisches Ziel und das Einbringen individuellen Könnens in einer sinnvollen

Freizeitgestaltung. Leistungsvergleich und Begegnung dienen gleichermaßen dem Ziel des

Bayerischen Orchesterwettbewerbs, wertvolle Impulse für die Breitenarbeit im instrumentalen

Laienmusizieren zu geben. Der Bayerische Orchesterwettbewerb erfüllt so auch eine wichtige

gesellschaftspolitische Aufgabe.

Träger ist die Bayerische Musikrat – gemeinnützige Projekt-GmbH.

Grundfinanzierung: Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und

Kunst.

Teilnehmen können alle nicht-professionellen Orchester der ausgeschriebenen Kategorien. Die

Zulassung erfolgt durch den Bayerischen Musikrat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.