Home / Verbandsdaten / Benefits für DHV-Mitglieder / Lehrgangs- und Prüfungsordnungen
Lehrgangs- und Prüfungsordnungen
Benefits für DHV-Mitglieder
Lehrgangs- und Prüfungsordnungen
GEMA-Vertrag
Versicherungen
Plakat- und Programmvordrucke
Ehrungen im DHV
Gründung, Ziele und Leitlinien
Kontaktadressen zu bestimmten Themen
Organisationsstruktur
Mitgliedsbeiträge
Mitgliedsvereine in Deutschland
Satzung


Deutscher Harmonika-
Verband e.V.

Rudolf Maschke Platz 6
D-78647 Trossingen

Tel. 07425-32 66 45
Email info@dhv-ev.de

< zurück Druckansicht  Drucken

In Zusammenarbeit mit der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen, dem Hohner Konservatorium Trossingen, der Akademie Remscheid, der Akademie Heek, den Landesmusikakademien sowie weiteren namhaften Institutionen, die der Aus- und Weiterbildung dienen, finden regelmäßig DHV-Lehrgänge für Dirigenten, Solisten, Bassisten, Elektroniumspieler, Schlagzeuger, Vereinsvorstände und Jugendleiter statt. Darüberhinaus veranstaltet der DHV in den Bezirks- und Landesverbänden Aus- und Fortbildungsmaßnahmen.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus wenigstens 5 Bundesländern können nach den Richtlinien des Bundesjugendplanes bezuschusst werden, wenn der Schwerpunkt den allgmeinen Grundsätzen des Kinder- und Jugendplans entspricht.

Vielseitige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch ein breitgefächertes Netz an Lehrgängen und Seminaren für alle Qualifikationsstufen im Laienmusikbereich stehen allen Landes- und Bezirksverbänden mittels Lehrgangs- und Prüfungsordnungen für die Aus- und Fortbildung im DHV zur Verfügung. Alle Landesverbände können konsequent und nach einheiltichen Grundsätzen bei der Aus- und Weiterbildung verfahren.

Lehrgangs- und Prüfungsordnung des DHV
Jahrgang: 2000 (4. Neuauflage)

Download

Zum Inhalt:

Lehrgänge für Akkordeonspieler
Leistungsstufen D1, D2, D3

Ausbildung von Stimmführern und Leitern von Spielgruppen
Qualifikationsstufe C1

Der Ausbilder für Akkordeon im Akkordeonorchester/-verein
Qualifikationsstufe C2

Der Dirigent im Akkordeonorchester
Qualifikationsstufe C3

Seminare zur Weiterbildung

Für D- und C-Lehrgänge kann folgendes Material bei der
DHV-Geschäftsstelle in Trossingen angefordert werden.
D-Lehrgänge (Urkunden, Schlüsselanhänger)
C-Lehrgänge (Urkunden)

Wertungsspielordnung des DHV
Jahrgang: 2002
Akkordeon-Solisten und -Duos, Hinweise für die Jury

Download

Wertungsspielordnung des DHV
Jahrgang: 2002
Akkordeonorchester,  Akkordeonspielgruppen, Kammermusik

Download

 
content management system : matoma.net