Willkommen beim Deutschen Harmonika-Verband (DHV)

Der DHV ist deutschlandweit der zweitgrößte Laienmusikverband im Instrumentalbereich, gegründet am 28. März 1931 mit Sitz in 78647 Trossingen. Der Verband umfasst 16 Landesverbände sowie eine Sektion Mundharmonika.

Adresse

info@dhv-ev.de
Tel. 07425-95 992 21
Rudolf Maschke Platz 6

Standort

07425 - 95 992 21 info@dhv-ev.de               Newsletter Blickpunkt-DHV
Auftakt 03 WG MG 1960 B

Programm der Tage der Chor- und Orchestermusik veröffentlicht

Weit über 1.000 Mitwirkende werden vom 9. bis 11. März 2018 zu den Tagen der Chor- und Orchestermusik in Bad Homburg erwartet. In einer Pressekonferenz wurde am 9. November das Programm vorgestellt. Den Anlass für die Tage der Chor- und Orchestermusik gibt der Bundespräsident. Regelmäßig zeichnet er traditionsreiche Chöre mit der Zelter-Plakette und Orchester mit der Pro Musica-Plakette aus, wenn sie mindestens 100 Jahre lang ununterbrochen gewirkt haben. Die ersten Plaketten des Jahres wird er selbst im Festaktin Bad Homburg überreichen, für den die Tage der Chor- und Orchestermusik den Rahmen bilden. Sie gehen an Ensembles aus Hessen.„Wir sind stolz, Austragungsort für diese Veranstaltung zu sein. Die Stadt und die Region haben eine bunte Szene mit Chören und Orchestern. Wir freuen uns darauf, diese Vielfalt darstellen zu können und bei dem Gipfel in Bad Homburg das abwechslungsreiche Programm der beiden Bundesverbände erleben zu dürfen“, so Oberbürgermeister Alexander Hetjes.

Zu allen Veranstaltungen der Tage der Chor- und Orchestermusik ist der Eintritt dank der großzügigen Unterstützung der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien, dem Land Hessen und der Stadt Bad Homburg zu allen Veranstaltungen mit Ausnahme des Festakts frei und die Türen stehen, solange Plätze im jeweiligen Raum verfügbar sind, allen musikinteressierten Besuchern offen.

Weitere Informationen unter: www.tcom2018.de/