logo

Fachkraft für konzeptionelle Bildungsarbeit

Der Deutsche Harmonika-Verband e.V. (DHV) sucht vorbehaltlich der Bewilligung der beantragten Fördermittel zur Mitarbeit im Projekt »NEUSTART AMATEURMUSIK« eine

Fachkraft (m/w/d) für die konzeptionelle Bildungsarbeit zur Unterstützung des Neustarts sowie zur Stärkung der Krisenfestigkeit von Amateurmusikensembles. Als Grundlage hierfür sollen Hilfestellungen zur Modernisierung der Vereinsstrukturen sowie (Wieder-)Gewinnung und Bindung von Mitgliedern konzipiert werden.

Die Anstellung erfolgt in Anlehnung an TVöD Bund Entgeltgruppe 11, in Teilzeit (50 – 75%), mit Beginn ab 1. November 2021 oder später, befristet bis 30. September 2022, mit Home-Office-Möglichkeit.

Die vollständige Ausschreibung findet sich hier.

Comments are closed.