logo

Musik berührt

"Musik berührt"

Eine interaktive Klanginstallation zum Berühren und berührt werden.

Der Deutsche Harmonika-Verband hat im Rahmen seines 90-jährigen Jubiläums eine interaktive Klanginstallation konzipiert, welche am 17. Juli 2021 bei „Klangwellen – Festival der Amateurmusik am See“ in Überlingen Premiere feierte.

Die Installation unter dem Motto »Musik berührt« lädt zum Interagieren ein  ̶  natürlich coronakonform, denn die Berührung ist nicht physischer, sondern musikalischer Natur. Durch Nähe können Klangwellen verändert und gemeinsam Musik gemacht werden, ohne, dass man sich zu nahekommt und ohne musikalische Vorkenntnisse.

Das Projekt wird unterstützt von der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg und der HOHNER Musikinstrumente GmbH.

Weitere Informationen folgen.