logo

Versicherungen

Sparkassenversicherung

Erfreulicherweise ist es uns gelungen, mit der Sparkassenversicherung / Allgemeine Versicherungs-AG, Stuttgart, außerordentlich günstige Beitragssätze zu vereinbaren. Folgende Versicherungsleistungen können von unseren Mitglieds-Orchestern und Spielgruppen in Anspruch genommen werden:

– Musikinstrumentenversicherung
– Vereins-Haftpflicht-Versicherung
– Unfall-Versicherung
– Mietschaden-Haftpflicht-Versicherung + Schlüsselrisiko
– Kraftfahrt- und Kasko-Versicherung
– Rechtschutz-Versicherung
– Vermögensschaden-Versicherung

Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Sparkassenversicherung sind Gerhard Girrbach und Manfred Baudisch.

Instrumentenversicherung

Der „Deutsche Harmonika-Verband e.V.“ (DHV) empfiehlt die Mannheimer als Spezialversicherer. Mit ihr besteht eine Rahmenvereinbarung für alle Mitglieder des DHV.

Warum die Mannheimer Versicherung?

Erfahrung macht den Meister – so hat die Mannheimer unter dem Markennamen SINFONIMA ein Versicherungspaket geschnürt, das ganz auf die Bedürfnisse von Musikern und Musikfreunden zugeschnitten ist. Viele bekannte Musiker und Orchester haben sich für diesen umfassenden Versicherungsschutz entschieden und die Mannheimer damit zu einem der führenden Versicherer in diesem Bereich gemacht.

Warum Musikinstrumenten-Versicherung?

Jeder, der ein Musikinstrument besitzt, fasst es mit Samthandschuhen an. Doch Umsicht allein schützt weder vor Verlust noch Diebstahl, weder vor Beschädigung noch Zerstörung. Deshalb benötigen wertvolle Instrumente Versicherungsschutz.

SINFONIMA deckt eine Vielzahl von Gefahren, z. B. Brand, Blitz, Explosion, Wasser, elementare Ereignisse, Diebstahl, Raub, Zerstörung und Beschädigung, sowie Schäden während des Transportes. Der Versicherungsschutz besteht weltweit.

Was kostet das?

Für Sie als Mitglied des DHV gelten besonders günstige Beitragssätze, unabhängig davon ob Sie ein Balg-, Streich-, Zupf-, Blas- oder Schlaginstrument spielen.

Einzelmusiker: Der Jahresbeitrag beträgt bei einem Instrumentenwert bis 5.000 Euro nur 1% des Wertes. Über 5.000 Euro Instrumentenwert reduziert sich der Beitragssatz auf 0,7% des Wertes.
Musikvereine/-kapellen/-orchester: Der Jahresbeitrag beträgt bei einer Gesamtversicherungssumme bis 15.000 Euro nur 0,9% des Wertes. Über 15.000 Euro Instrumentenwert reduziert sich der Beitragssatz auf 0,7% des Wertes.
Der jährliche Mindestbeitrag für Einzelmusiker beträgt 45 Euro mit Einzugsermächtigung und 75 Euro ohne Einzugsermächtigung, für Musikvereine 100 Euro zuzüglich der gesetzlichen Versicherungsteuer.

Wie erhalte ich ein kostenloses und unverbindliches Angebot für mein Instrument?

Füllen Sie das Antragsformular aus und schicken es an:
Versicherungsbüro Günter Lechleitner, Vordere Schmiedgasse 28, 73525 Schwäbisch Gmünd, Tel. +49 07171 6051450, E-Mail: guenter.lechleitner@mannheimer.de