logo

Monthly Archives: November 2019

29 Nov 2019

…für Instrumentalmusiker von Akkordeon, Steirischer, Mundharmonika, Bass, Keyboard oder anderer Instrumente… 

Jeder, der seine Fähigkeiten im Instrumentalspiel verbessern und seine musikalischen Erfahrungen erweitern möchte, ist herzlich zu diesem Lehrgang im DHV NRW Bezirksverband Ruhr eingeladen.

Der Lehrgang umfasst musiktheoretische Inhalte, von der Notenschrift über musikalische Fachausdrücke, Registrierungen und Klangkombinationen bis hin zu gebräuchlichen Rhythmen und Taktarten.

Schwerpunkt wird der praktische Teil, das Instrumental- und Ensemblespiel, sein. Hierbei stehen dann unterschiedliche Spieltechniken, Probenphasen und vor allem das Zusammenspiel in der Gruppe im Vordergrund.

Anmeldeschluss ist der 24. Dezember 2019

Mehr Information, Ausschreibung und Anmeldung können hier als pdf heruntergeladen werden

oder auch unter DHV-NRW/Ruhr https://www.dhv-nrw.de/ruhr/news

Lehrgangs-Koordinaten:

25.-26.01.2020

14.-15.03.2020

10:00 – 18:00

Tagungs- und Gästehaus „Alte Schule“

Bockholter Straße 385, 45659 Recklinghausen

26 Nov 2019

Neues zu den Gebühren für das Transparenzregister

In letzter Zeit sorgte die Thematik „Geldwäschegesetz bzw. Transparenzregister“ für große Unruhe in der Vereinslandschaft. Hintergrund ist, dass der Bundesanzeiger derzeit Gebührenbescheide an Vereine für die automatische Veröffentlichung im Transparenzregister versendet und hierfür eine Gebühr zwischen 2,50 € und 7,50 € p.a. verlangt. Der Präsident der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV), Paul Lehrieder MdB, hat hierzu von Finanzexpertin Antje Tillmann MdB erfahren, dass Vereine die Kosten nicht bezahlen müssen, diese trage der Bund. Paul Lehrieder MdB hat diesbezüglich BMCO-Präsident Benjamin […]

20 Nov 2019

Zum ersten Mal veranstaltet der Deutsche Harmonika-Verband einen Dirigententag. Er findet vom 15. bis 16. Februar 2020 in Nürnberg statt und ist gedacht für Dirigent*innen, Jugenddirigent*innen sowie Ausbilder*innen und interessierte Musiker*innen. Der bekannte Komponist und Dirigent des London Accordion Orchestra, Ian Watson, steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Ian Watson stellt seine Werke vor und gibt Einblicke in seine Arbeit. Im Praxisteil bilden die Teilnehmer*innen ein Ensemble, das unter der Leitung von Ian Watson seine Werke einstudiert. Die Sprache des Kurses ist Englisch (Eine Übersetzer*in ist angefragt). Als Abschluss des Dirigententags hören die Teilnehmer*innen dann das Werk „Clowns“ von Ian Watson im Jubiläumskonzert des Bundesakkordeonorchesters im Neuen Museum in Nürnberg. Dort feiert das Orchester, das 2017 mit der Privilegierten Partnerschaft des Deutschen Musikrats ausgezeichnet wurde, am Sonntag, 16.2. um 11:15 Uhr unter der Leitung von Bundesdirigent Stefan Hippe sein 10-jähriges Bestehen. Der Eintritt ist frei.

Der Dirigententag wird flankiert von einer Notenausstellung der Amusiko-Verlagsgruppe und der Verlagsgruppe Notenwunderland/Jetelina.

Die Kursgebühr für Teilnahme, Übernachtung, Frühstück und Seminarverpflegung beträgt 99,- Euro für DHV-Mitglieder und 119,- Euro für Nichtmitglieder. Anmeldungen nimmt der Deutsche Harmonika-Verband, Rudolf-Maschke-Platz 6, 78647 Trossingen, info@dhv-ev.de, Tel. 07425-95992-21entgegen. Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2020

Link zur Anmeldung

Ablaufplan

Samstag, 15.02.2020 (Loew’s Hotel Merkur)
13:00 15:00 Ian Watson Der Komponist Ian Watson
15:00 16:00 Kaffeepause
16:00 18:00 Ian Watson Werkvorstellung / Probe
18:00 19:00 Abendessen
19:00 21:00 Ian Watson Probe
Sonntag, 16.02.2020 (Loew’s Hotel Merkur, Neues Museum)
09:00 10:30 Ian Watson Probe
11:15 12:15 BuAkkO Konzert 10 Jahre BuAkkO
18 Nov 2019

Wochenend-Lehrgang „Freude am Musizieren“ in Remscheid

Einfach mal wieder ein Wochenende unter gleichgesinnten musizieren? Das bietet der Wochenend-Lehrgang „Freude am Musizieren“ vom 11. bis 12.  Januar in der Akademie der kulturellen Bildung in Remscheid. Der DHV-Landesverband Nordrhein-Westfalen lädt dazu ein. Weitere Informationen hier.

15 Nov 2019

Das Akkordeon-Orchester-Schaffhausen sucht per März 2020 eine neue Dirigentin / einen Dirigenten.

Vor gut 15 Jahren wurde unser Orchester, durch den Zusammenschluss des Akkordeon-Orchester Moser Schaffhausen (AMS) und des Handharmonika-Orchester Schwabentor Schaffhausen (HOSS), neu gegründet. Wir sind zurzeit das grösste Orchester im Kanton Schaffhausen. Auch wenn unser Verein noch jung ist, hat es unter den aktiven Spielern, viele die eine langjährige Vereinsmitgliedschaft mitbringen. Unsere Zusammengehörigkeit ist ausgezeichnet, und uns auch sehr wichtig.

Wir sind ein gut geschultes Mittelstufe-Orchester.

Unsere Probe findet Donnerstagabend von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr in der Aula des Schulhaus Alpenblick in Schaffhausen statt.

In Zusammenarbeit mit dem Dirigenten stellt unsere Musikkommission ein abwechslungsreiches Repertoire zusammen für unsere Auftritte, welche (meistens) in der näheren Umgebung stattfinden. So garantieren wir unseren Zuhörern einen abwechslungsreichen Ohrenschmaus.

Wir hoffen, wir konnten Ihre Persönlichkeit positiv beeinflussen und Sie schicken uns ein Mail mit Ihren Angaben und eventuellen Wünschen. Zögern Sie nicht, denn mit Ihrer Fachkompetenz und Ihrem Herzblut, sowie mit unserer grossen Einsatzbereitschaft werden wir zusammen zur Höchstform auflaufen.

Freudig erwarten wir Ihre Nachricht.

Homepage:     www.akkordeon.ch

Kontakt: Daniel Wipf
Sperdiklerstrasse 15
8466 Trüllikon-Schweiz
daniel.wipf@bluewin.ch
+41 52 301 43 10

12 Nov 2019

Bis zu 25.000 € für Ihr neues Musikprojekt in ländlichen Räumen

Gemeinsam singen und musizieren ist wichtig für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und das soziale Gefüge. Der Bundesmusikverband Chor & Orchester (BMCO) hat ein Förderprogramm für Modellprojekte in ländlichen Räumen ausgeschrieben, die im Zeitraum vom 31. März 2020 bis 31. März 2021 stattfinden sollen. Das Besondere: bewerben kann sich jede*r – ob Einzelperson oder Institution – und es gibt keinen Eigenanteil der Kosten, der finanziert werden muss. Da der BMCO bei den Projekten formal die Funktion des Veranstalters übernimmt, entsteht für die […]