logo

Author Archives: prostimme

15 Sep 2020

Ausschreibung für Akkordeon-Musik-Preis 2021 veröffentlicht

Der Landesverband Baden-Württemberg hat die Ausschreibung für den Akkordeon-Musik-Preis 2021 veröffentlicht. Dieser findet vom 3. Juni bis 6. Juni 2021 statt. Bewerbungen für die Landeswettbewerbe und den Finalwettbewerb sind ab sofort möglich. Weitere Informationen

28 Aug 2020

Am 12. November 2022 findet in Trossingen der Wettbewerb für Auswahlorchester des Bundesmusikverbandes statt. Der Wettbewerb für Auswahlorchester richtet sich an vereinsübergreifende und überregionale Ensembles mit ausgewählten Musiker*innen. Am 12. November 2022 messen sich in Trossingen die Leistungsträger der Amateurmusik und stellen sich der Bewertung hochkarätiger und renommierter Juror*innen. Um mit konstruktivem Input in ihre Probenarbeit zurückzukehren, erhalten die Orchester in einem persönlichen Beratungsgespräch eine fachkritische Einschätzung der Juror*innen.

Weitere Informationen und die Ausschreibung auf der Internetseite des Bundesmusikverbandes Chor & Orchester.

26 Aug 2020

Die Tage der Chor- und Orchestermusik (TCOM) sind das Festival der Amateurmusik. Sie sollen mit angepasstem Hygienekonzept vom 12.-14. März 2021 in Rheine stattfinden. Ansässige Chöre und Ensembles können sich noch bis zum 6. September 2020 bewerben. Das gilt nicht nur für große Chöre und Orchester. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen kleinerer Gruppen wie kammermusikalischen Besetzungen von Orchestern.
Aufgrund der aktuell notwendigen Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie stehen die Veranstalter des Bundesmusikverbands Chor & Orchester (BMCO) in engem Kontakt mit den Verantwortlichen der Stadt Rheine. Ziel ist, durch besondere Hygiene- und Schutz-maßnahmen (Abstandsregelungen, das Tragen von Alltagsmasken, Registrierung, Lüftung, etc.) eine verantwortungsvolle Durchführung der Veranstaltung zu gewährleisten.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

19 Jun 2020

Save-the-Date: Wettbewerb für Auswahlorchester am 12. November 2022 in Trossingen

Der Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. veranstaltet am 12. November 2022 zum siebten Mal den „Wettbewerb für Auswahlorchester“ in Trossingen, welcher sich an vereinsübergreifende und überregionale Ensembles mit ausgewählten Musiker*innen richtet. Bei diesem Wettbewerb messen sich in Trossingen die Leistungsträger der Amateurmusik und stellen sich der Bewertung einer renommierten und anerkannten Jury mit langjähriger Erfahrung. Um mit konstruktivem Input in die tägliche Probenarbeit zurückzukehren, erhalten die Orchester in einem persönlichen Beratungsgespräch eine fachkritische Einschätzung durch die Jury. Der Bundesmusikverband Chor […]

15 Jun 2020

Vom 12.02.2021 bis 14.02.2021 finden die 23. Akkordeontage Rheinsberg in der Musikakademie im Kavalierhaus der Schlossanlage Rheinsberg statt.

Auch im kommenden Jahr stehen wieder die bewährten Dozenten – Lars Holm für den Solo- und Kammermusikkurs, Hans- Günther Kölz für den Orchesterkurs und Sabine Kölz für den Workshop „Ran an Tasten & Knöpfe“ zur Verfügung. Der Workshop unter dem Motto „Ran an Tasten & Knöpfe“ spricht auch wieder Spieler_innen an, die gerne miteinander Musizieren möchten, aber noch nicht im großen Lehrgangsorchester mitspielen wollen. Sabine Kölz freut sich wieder auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Weitere Informationen und Anmeldung im Flyer.

21 Feb 2020

Der Bundesmusikverband Chor & Orchester, der Dachverband der Amateurmusik, hatte das Förderpro­ gramm MusikVorOrt ausgeschrieben. Eine Fachjury hat nun über die eingereichten Anträge beraten und 37 Projekte aus dem gesamten Bundesgebiet für eine Förderung ausgewählt.

Über 800 eingereichte Anträge – Auswahl von 37 Projekten

Bis zur Antragsfrist am 12. Januar 2020 waren beim Bundesmusikverband Chor und Orchester e.V. über 800 Anträge aus ganz Deutschland eingereicht worden. Eine Fachjury hat nun über die Anträge beraten und 37 Projekte aus dem ganzen Bundesgebiet für eine Förderung durch MusikVorOrt ausgewählt.

 

23 Jan 2020

Seit dem 1. Januar 2020 ist für eingetragene Vereine die automatische Veröffentlichung der wirtschaftlich Bevollmächtigten im Transparenzregister gebührenfrei. Der Vorgang ist vollautomatisiert und es sind keine weiteren Handlungen der Vereine bzw. der Verantwortlichen notwendig.

Aktuell sind das Thema betreffend betrügerische E-Mails im Umlauf, die Vereine zu Zahlungen auffordern. Bitte ignorieren Sie diese E-Mail und folgen Sie nicht den in diesen E-Mails angegebenen Links, denn hierdurch verbreitet sich der rechtswidrige Spam weiter.

Hintergrund: Schon im vergangenen Jahr sorgte die Thematik „Geldwäschegesetz bzw. Transparenzregister“ für große Unruhe in der Vereinslandschaft, da der Bundesanzeiger Gebührenbescheide an Vereine für die automatische  Veröffentlichung im Transparenzregister versendet und hierfür eine Gebühr verlangt hatte. Am 11. November 2019 konnten wir Ihnen erfreulicherweise mitteilen, dass die Problematik vom Tisch sei.

Der Präsident der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV), Paul Lehrieder MdB, hatte bereits im Herbst 2019 von Finanzexpertin Antje Tillmann MdB erfahren, dass Vereine die Kosten für die automatisierte Datenübertragung nicht bezahlen müssen, diese trage der Bund. Paul Lehrieder MdB hat diesbezüglich BMCO-Präsident Benjamin Strasser MdB informiert, dass ab 01. Januar 2020 sofort auch keine der Rechnungen, die möglicherweise noch bei den Vereinen eintreffen, bezahlt werden müssen. Der politische Erfolg kam nicht nur der gesamten Amateurmusikszene zu Gute, sondern es konnte auch erneut ein unverhältnismäßig hoher bürokratischer Aufwand von den Vereinen abgewendet werden

10 Jan 2020

Der DHV Landesverband Baden-Württemberg bietet zwei Intensiv-Seminare der Firma ComMusic an. Der erste Tag richtet sich an Einsteiger, der zweite dann an Fortgeschrittenere Nutzer.
Weitere Informationen hier

DHV-ComMusic Seminar – Anfänger
DHV ComMusic-Seminar für Fortgeschrittene

08 Jan 2020

Diese Wettbewerbe am 13. Juni in Cottbus für Akkordeon-Jugendorchester und Ensembles, Kammermusik und Duos sollen zum Musizieren anregen, eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung unterstreichen und einen Rahmen bieten, gute Leistungen im Laienbereich herauszustellen.
Aufgerufen sind Orchester und Spielgruppen, Kammermusik-Gruppierungen und Duos aus Vereinen, Musikschulen, Jugendmusikschulen und auch allgemeinbildenden Schulen.

Weitere Informationen in der Ausschreibung.

26 Nov 2019

Neues zu den Gebühren für das Transparenzregister

In letzter Zeit sorgte die Thematik „Geldwäschegesetz bzw. Transparenzregister“ für große Unruhe in der Vereinslandschaft. Hintergrund ist, dass der Bundesanzeiger derzeit Gebührenbescheide an Vereine für die automatische Veröffentlichung im Transparenzregister versendet und hierfür eine Gebühr zwischen 2,50 € und 7,50 € p.a. verlangt. Der Präsident der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV), Paul Lehrieder MdB, hat hierzu von Finanzexpertin Antje Tillmann MdB erfahren, dass Vereine die Kosten nicht bezahlen müssen, diese trage der Bund. Paul Lehrieder MdB hat diesbezüglich BMCO-Präsident Benjamin […]