logo

Qualifizierungsprogramm „FuturE“ von DSEE für junge Engagierte

Klimawandel, Digitalisierung oder demografischer Wandel – wir stehen vor vielen Herausforderungen. Zivilgesellschaftliche Organisationen und Initiativen gestalten die gesellschaftliche Transformation maßgeblich mit. Damit sie dieser Aufgabe gewachsen sind, braucht es engagierte Ehrenamtliche in Leitungspositionen.

Mit dem Programm “FuturE” werden Engagierte auf ihrem Weg in ehrenamtliche Leitungspositionen in ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung unterstützt. Dabei stehen Management- und Führungsthemen ebenso im Fokus wie fachliche Aspekte. „FuturE“ betreut während drei Monaten die Teilnehmenden intensiv in ihrer Entwicklung im Ehrenamt und hilft durch Vernetzung, wichtige Impulse für die tägliche Arbeit im Ehrenamt zu bekommen.

Die aktuelle Bewerbungsphase richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 und 27 Jahren. Ihr findet das spannend und seid selbst zwischen 55 und 68 Jahre alt? Haltet Ausschau nach dem DSEE-Herbstprogramm, in dem FuturE erstmals für Engagierte ü55 angeboten wird.

Nimm deine Vereinszukunft in die Hand! Bewerbungsschluss ist der 6. Juni 2024.

Weitere Informationen zum Programm und zu den Teilnahmebedingen sind hier zu finden www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/futur-e.

Comments are closed.