logo

Category : Aktuelles

22 Dez 2023

Die nächste Osterarbeitswoche findet vom 24. bis 28. März 2024 in der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen statt.

Unter dem Motto »Neues wagen, Bewährtes erhalten« fokussiert sich das Programm dieses Mal auf fünf Lehrgänge von Orchesterwerkstatt über einen Spiel- und Dirigierkurs, bis hin zu einem Lehrgang über die Steirische Harmonika.

Die Anmeldung ist bis zum 21. Januar 2024 möglich. Weitere Informationen und das Anmeldungsformular gibt es unter www.dhv-ev.de/events/osterarbeitswoche-2024

01 Dez 2023

Die C-Maßnahmen wurden vom Deutschen Harmonika-Verband neu gefasst und modernisiert. Im kommenden Frühjahr startet der erste C-Lehrgang mit dem neuen Konzept in der Landesmusikakademie Wolfenbüttel. Der C-Lehrgang ist genau das Richtige für alle, die Verantwortung im Orchester übernehmen und sich musikalisch weiterentwickeln möchten. Das neue Ausbildungsmodell richtet sich nach den individuellen Stärken der Teilnehmenden und eröffnet die Möglichkeit einer größeren Spezialisierung im jeweiligen Tätigkeitsfeld.  

Der Einstieg erfolgt über das Modul »C-Basis«. Unter dem Motto »Stärke DEINE individuellen Fähigkeiten!« geht es an sechs Wochenenden darum, die instrumentalen und musikalischen Fähigkeiten zu verbessern und Methoden der Ensemblearbeit kennenzulernen. Des Weiteren werden im Bereich Schlagtechnik, Dirigieren und Musiktheorie fundierte Grundlagen gelegt. Das Spiel in Duo und Kammermusikformationen rundet das Modul ab.  

Nach erfolgreichem Abschluss des Basis-Moduls kann eines der beiden Aufbau-Module »C-Dirigieren« und »C-Ausbilden« besucht werden. Wurde eines davon bereits belegt und abgeschlossen, kann das andere Modul durchlaufen werden. Dabei werden gleiche Fächer anerkannt. Die jeweiligen Abschlüsse werden durch das sogenannte »Y-Modell« aufgewertet und stehen nun gleichwertig nebeneinander. 

Das »alte« Modell, bestehend aus den Kursen C1 (Stimm-, Registerführer*in im Akkordeon-Orchester), C2 (Ausbilder*in im Akkordeon-Orchester) und C3 (Dirigent*in im Akkordeon-Orchester), das linear durchlaufen wurde, wird durch das neue »Y-Modell« abgelöst.  

Das Ausbildungskonzept wird im Detail in der neuen C-Broschüre vorgestellt, welche auf der Website des DHV unter https://www.dhv-ev.de/akkordeon/aus-weiterbildung/c/ zu finden ist.

Die Ausschreibung des Lehrgangs »C-Basis« in Wolfenbüttel ist inkl. der Termine ebenfalls dort zu finden. Die Anmeldung ist bis zum 13.01.2024 möglich. Weitere C-Lehrgänge sind für die kommenden Jahre auch in anderen Bundesländern geplant und werden über die Medien des DHV veröffentlicht. 

15 Nov 2023

Der Harmonikaverband Österreichs lädt ein zu einem

Europäischen Steirische-Harmonika Festival 
vom 09. – 12. Mai 2024
in Außervillgraten / Osttirol

Auch im Jahr 2024 wird wieder eine Weltmeisterschaft auf der Steirischen Harmonika ausgetragen.
Der 13. Internationale Wettbewerb für Steirische (diatonische) Harmonika findet am 10.05.2024 Haus Valgrata, A-9931 Außervillgraten statt.

Die Veranstaltung wird in folgenden Kategorien ausgetragen:
a) Junioren Jahrgänge 2006 – 2010
b) Erwachsene (Weltmeisterklasse) Jahrgänge 1992 – 2005

Interessierte Teilnehmer können sich ab Januar 2024 über die Homepage des Harmonikaverband Österreichs anmelden. Link: www.harmonikaverband.at. Anmeldeschluss ist der 22. März 2024.

Zeitgleich finden an diesem Wochenende auch österreichische Wettbewerbe für Steirische Harmonika und Volksmusikgruppen statt. Ein entsprechend attraktives Rahmenprogramm sorgt für ereignisreiche und musikalisch interessante Festival-Tage.

QUARTIERVERMITTLUNGEN zu BESTPREISEN und in allen Kategorien:
Tourismusinformation Sillian, Tel. 0043/ 50 212 300 oder 301, hochpustertal@osttirol.com

06 Nov 2023

Seit 1997 werden in Baden-Württemberg jährlich musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler zu Musikmentor*innen und Musiklots*innen ausgebildet. Sie werden in ihren musikpädagogischen Begabungen gefördert und erhalten eine qualifizierte musikalische Grundausbildung. Die Ausbildung gibt Jugendlichen Impulse, sich in der musikalischen Jugendarbeit in Schulen und Musikvereinigungen zu engagieren und sie dazu qualifizieren, auch angemessene musikalische Aufgaben eigenverantwortlich zu übernehmen. Die Absolventinnen und Absolventen können nach dem Kurs in ihren Schulen und Vereinen in Begleitung durch die jeweiligen Verantwortlichen entsprechende Aufgaben im Bereich der Musik übernehmen.

Anmeldefrist für die Musikmentor*innen-Ausbildung ist der 12. November, für die Musiklots*innen-Ausbildung ist die Frist der 30. November.

Weitere Informationen zu den Ausbildungen finden Sie unter: https://lis.kultus-bw.de/,Lde/Startseite/Kulturelle+Angelegenheiten/Mentorenprogramme+Musik

03 Nov 2023

Der Akkordeon Musik Preis 2024 ist ausgeschrieben für Spielerinnen und Spieler bis 27 Jahre mit den Instrumenten Akkordeon, Mundharmonika und Steirische Harmonika. Erstmals können auch Schüler- und Jugendorchester teilnehmen.

Über die Landesverbände des Deutschen Harmonika-Verbandes können sich Amateurmusizierende für die Akkordeon-Solo-, Duo- und Ensemblekategorien des Bundeswettbewerbs qualifizieren. Alle anderen können direkt am Finalentscheid in Ettlingen teilnehmen.

Die Anmeldung für die Vorentscheide ist teilweise nur noch ein paar Tage möglich. Alle Infos, Kategorien und Anmeldung finden Sie unter https://www.dhv-ev.de/wettbewerbe/

Mit freundlicher Unterstützung von:
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
SV SparkassenVersicherung
Deutscher Akkordeonlehrer-Verband

11 Okt 2023

Die Deutsch-Tschechische Zusammenarbeit auf der Ebene der Akkordeonmusik geht dieses Jahr in die 6. Runde.
Im Rahmen des Symposiums ist wieder ein interessantes Programm mit Konzerten und Vorträgen vom 25. – 29. Oktober 2023 in Prag geplant. Gleichzeitig finden auch die 9. Internationalen Accordion Days statt, bei denen Wettbewerbe für Solo, Ensemble und Orchester ausgetragen werden. 

25 Sep 2023

Das Bezirksorchester Staufen ist wieder da! Das Konzert zur Eröffnung der Osterarbeitswoche 2023 wurde von einem begeisterten Publikum mit Standing Ovations gefeiert. Dies war gleichzeitig der krönende Abschluss eines sehr erfolgreichen Projekts und das erste Highlight einer von vielen musikalischen Leckerbissen geprägten Seminarwoche in der Bundesakademie Trossingen. Vielen Dank allen die mitgewirkt haben, dies zu ermöglichen.

Nach dem Konzert ist vor dem Konzert. Und so planen wir auch für das Jahr 2024 wieder ein gemeinsames Orchester-Projekt. 

Aufgrund der aktuell hohen Termindichte starten wir diesmal bereits am 19. November 2023 mit einer Einführungsprobe in die Vorbereitung zweier Konzerte am 3. und 4. Februar 2024. Bezirksdirigent Erwin Schuster wird erneut die Leitung übernehmen und hat ein hochinteressantes Programm mit mehreren neu erscheinenden Bearbeitungen zusammengestellt.

Zum Mitwirken eingeladen sind wie immer alle engagierten Akkordeonisten, vor allem aus den DHV-Bezirken Staufen und Stuttgart-Ludwigsburg, die das Projekt wieder in Kooperation durchführen. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung bis spätestens 15. Oktober 2023, damit wir rechtzeitig die Stimmeneinteilung und den Versand der Noten durchführen können. 

Weitere Informationen in der Ausschreibung zum Download.

21 Sep 2023

Das Herbstseminar 2023 (2. – 5. November 2023) umfasst ausgewählte Themenbereiche der Fortbildung „rund um die Akkordeon-und Harmonikamusik“:

Kurs 1: Restart: spielen – ausprobieren – arrangieren – dirigieren (Hans-Günther Kölz)

Kurs 2: Dirigierkurs für Einsteiger (Stefan Fußeder)

Kurs 3: Workshop Steirisch/Diatonische Harmonika und Stubnmusi (Manuel Wagner)

Kurs 4: Masterclass Solisten (Marko Ševarlić)

Nutzen Sie die Gelegenheit, um mehr über aktuelle Entwicklungen zu erfahren, Neues zu entdecken und die eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und auszubauen. Ein entsprechendes Rahmenprogramm sorgt für Impulse und Anregungen zu Konzerten. Reichen Sie die begefügten Ausschreibungsunterlagen gerne an interessierte Personen weiter. Die Rahmenkonzerte sind jederzeit auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Dozenten-Team freut sich auf Ihre Teilnahme!

Die Anmeldefrist läuft noch bis 1. Oktober 2023!

AUSSCHREIBUNG

ANMELDUNG

12 Sep 2023

Der Einbruch fand statt zwischen Donnerstag 07.09.2023 10.00 Uhr und Sonntag 10.09.2023 9.00 Uhr

Gestohlene Instrumente:
2 Tastaturen mit Steuergerät Elektron
2 JBL 510 Boxen
1 E-Piano Roland U 220
1 Atlantic IV De Lux
1 Morino VN De Lux
1 Morino Ariste X
7 Student je ca
2 Hohner Bässe
1 Kratt Bass
2 Knopf Akkordeon Liebhaberstücke
1 Hohner Verdi
2 Keyboards
6 ältere gebrauchte Instrumente
1 Bassofon
1 Elektra Vox Liebhaberstück
1 Röhrenelektronium

Bitte halten Sie die Augen offen, möglicherweise wird Ihnen etwas von dem Diebesgut angeboten oder auf den bekannten Plattformen zum Verkauf entdeckt. Der Harmonika Spielring ist für Hinweise sehr dankbar.

 

10 Sep 2023

Beim diesjährigen Coupe Mondiale der Confédération Internationale des Accordéonistes (CIA), der nun zum 76. Mal ausgetragen wurde, hat Luka Simic aus Serbien den begehrten Wanderpokal gewonnen. Der „Coupe 2023“ fand in Bijeljina (Bosnien & Herzegowina) vom 6. – 9. September 2023 statt. 

Silke D’Inka und Georg Hettmann waren als offizielle Vertreter des Deutschen Harmonika-Verbands vor Ort und in verschiedenen Jurys und als Delegierte beim Kongress der CIA tätig. Als einziger Teilnehmer für Deutschland konnte Bela Brichzin aus München den 19. Platz in der Kategorie „Junior Coupe Mondiale“ belegen. 

Umfassende Berichte zu den einzelnen Wettbewerbstagen findet man auf der Site des Coupe Mondiale unter
https://www.coupemondiale.org/2023/bh_coupemain.html

Außerdem werden alle Veranstaltungen sowie ALLE Wettbewerbsteilnehmer mit ihren Vorträgen als Videomitschnitte präsentiert.
Wer will, kann den gesamten Wettbewerb „nachhören“. 

        

 

 

 

 

 

 

Fotos: Georg Hettmann